Datum: 15. Januar 2020 
Alarmzeit: 20:04 Uhr 
Alarmierungsart: App, Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 53 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Sankt gangloff, Straße der Republik 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: LF 10 – Florian St. Gangloff 1/43/1 , KLF – Florian St. Gangloff 1/40/1  
Einheiten: Verbandsalarmierung Feuerwehr St. Gangloff – Feuerwehr Reichenbach 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Reichenbach , Freiwillige Feuerwehr Hermsdorf  


Einsatzbericht:

Heute wurden wir in den Abendstunden zu einer gemeldeten Rauchentwicklung in einem Wohnhaus alarmiert. Gemeinsam mit der Feuerwehr Sankt Gangloff rückten die Kräfte der Feuerwehr Reichenbach und der Löschzug der Feuerwehr Hermsdorf aus.

In einem bewohnten Haus gab es eine starke Verqualmung aus dem Bereich des Heitzungsraumes. Ein Trupp unter schweren Atemschutz erkundete die Lage im Gebäude. Ein Feuer konnte nicht lokalisiert werden. Mutmaßlich handelte es sich um eine defekt an der Heizungsanlage. Was hier so glimpflich ausging hätte sich allerdings auch zu einem Brand entwickeln können. Durch umgehenden Anruf der 112 und der schnell eintreffenden Feuerwehr war die Lage jedoch unter Kontrolle.