Datum: 29. Juni 2020 um 16:31
Alarmierungsart: App, Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Talstraße Sankt Gangloff
Mannschaftsstärke: 8
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Reichenbach , Polizei 


Einsatzbericht:

Am Nachmittag des 29.06.2020 wurden die Kameraden der Feuerwehr Sankt Gangloff zu einer Fahrbahnverunreinigung durch Dieselkraftstoff alarmiert. Mit alarmiert war die Feuerwehr Reichenbach. Beide Wehren waren mit jeweils zwei Fahrzeugen vor Ort. Neben der Feuerwehr war auch die Polizei am Einsatzort. Die Kameraden aus Sankt Gangloff sicherten die Einsatzstelle und banden den ausgelaufenen Diesel. Nach ca. 45 Minuten konnten wir uns wieder einsatzbereit am Gerätehaus melden.