Datum: 17. August 2022 um 20:53
Alarmierungsart: Divera, Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 9 Stunden 35 Minuten
Einsatzart: Brand 
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Bad Klosterlausnitz , Feuerwehr Eisenberg , Feuerwehr Reichenbach , Freiwillige Feuerwehr Hermsdorf , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Mittwoch kam es in Albersdorf zu einem verehrenden Brand, der infolge der schnellen Ausbreitung zu einer Materialschlacht für alle beteiligten Feuerwehren führte. Wir wurden zur Ablösung der bereits im Einsatz befindlichen Kräfte alarmiert. Wir stellten die Wasserförderung und Versorgung aus mobilen Fässern sicher. Weiterhin befüllten wir die im Pendelverkehr fahrenden Traktoren mit Wasser aus dem Rückhaltebecken an der A9 und stellten einen Angriffstrupp sowie Abschnittsleiter.

Seite teilen

Teile unsere Beiträge mit anderen!